Startseite Über uns Aktuelles Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Impressum
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015
Gleichmäßigkeitsprüfung Gleichmäßigkeitsprüfung
Letzte Aktualisierung: 12.12.2017 - 21:00 Uhr
MSG Solingen MSG Solingen

RCN Gleichmäßigkeitsprüfung „Rhein-Ruhr“ des AC Oberhausen e.V. im ADAC

am 13. Juni 2015

Widrige Witterungsverhältnisse sorgen beim 3. Lauf zur RCN-GLP für hohe Ausfallquote Am letzten Wochenende fand der 3. Lauf zur RCN-GLP-Serie auf dem Nürburgring statt. Am Start erstmals in dieser Saison unser Mitglied Udo Pilger. Er ging, wie schon im Vorjahr, mit Robert Bressau vom MSC Langenfeld mit einem BMW Z4 M GT an den Start. Bei dem Rhein-Ruhr-Preis gelang es dem Team bei widrigen Witterungsverhältnissen mit Platz 40 von 140 Startern wieder in die Pokalränge zu fahren. Pünktlich zum Start am Samstag Morgen kam leichter Nieselregen auf. In der Einführungsrunde wurde dann diskutiert welche Zeit man sich in der Setzrunde setzen würde. Wir entschieden uns für 14:00 Minuten, was sich als goldrichtige Entscheiden herausstellte. Nachdem der Regen in verschiedenen Streckenabschnitten immer stärker wurde und teilweise sintflutartig mit Aquaplaning, waren wir froh uns eine höhere Zeit gesetzt zu haben. In der 8. Runde als Setzrunde setzten wir uns 15:00 Minuten da auch Nebel aufkam. Doch der Regen ließ nach und der Nebel verzog sich wieder, so dass wir die Zeit zu hoch gegriffen hatten. Aber wir sind sicher ins Ziel gekommen, was nicht allen Teams gelang. Teilweise wegen Unfall aber auch wegen zu knapp gesetzten Zeiten war mit 29 Ausfällen eine sehr hohe Ausfallquote zu verzeichnen. bericht: upi