Startseite Über uns Aktuelles Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Impressum
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015
Siegerehrungen Siegerehrungen
Letzte Aktualisierung: 15.10.2017 - 15:15 Uhr
MSG Solingen MSG Solingen

Siegerehrung Niederrhein-Cup 2015 am 10. Januar 2016

Nachdem es im Sommer den Anschein hatte, dass die MSG Solingen als Mannschaftssieger diesmal die Siegerehrung des Niederrhein-Cup ausrichten müsste, wurden wir “auf der Ziellinie” doch noch vom MSC Wülfrath und der VG Remscheid überholt. Es ging also wieder in Richtung Dülken, genauer gesagt “Zum Schänzchen” nach Nettetal. Vor dem obligatorischen Frühstück gab Dirk Kamps einen Ausblick auf die kommende Saison und ließ das Sportjahr 2015 Revue passieren. Die Einschreibungen waren in etwa wie im Jahr zuvor. Die meisten in Wertung verbliebenden Teilnehmer waren bei der Siegerehrung anwesend. In 2016 wird die Cup-Serie folgende Läufe beinhalten: Hier die einzelnen Läufe: 27.02.2016 32. NAC-Winter-Ori NAC Duisburg 12.03.2016 30. Ori Rund um den Indemann MSC Huchem Stammeln 16.04.2016 20. Ori Rund um die Narrenmühle MSC Dülken 23.04.2016 24. Ori Roemryke Berge VG Remscheid 18.06.2016 20. Ori Rund um den Ennepe-Ruhr-Kreis AMC Schwelm 17.09.2016 XVI. Zöppkesfahrt MSG Solingen 13.11.2016 17. Weckmannfahrt MSC Wülfrath Bei der nun folgenden Siegerehrung gab es Urkunden und jede Menge Sachpreise. Sieger des Niederrhein-Cup wurden Peter Tintrup und Norbert Walter vom MSC Dülken mit 124 Punkten, vor Günter Kettler und Jan Sieper (112 Punkte) vom TC Remscheid. Die SFKler belegten die Plätze 4 (Stefan Opp), 5 (Kim Opp), 6 (Wolfgang Martin), 8 (Gudrun und Armin Flender), 22 (Bernd Wilhelms / Jürgen Flender) und 24 (Dietmar Küchler). In der Mannschaftwertung erreichten wir mit 411 Punkten den dritten Platz. Wie jedes Jahr wurde wieder Bingo gespielt. Hierfür waren so viele Preise vorhanden, das der Beginn der einzelnen Runden schon fast in eine sportliche Aktivität “ausartete”. Geschadet wird es wohl keinem haben. Auch in diesem Jahr sind während der Siegerehrung wieder jede Menge Nennungen bei Dirk Kamps eingegangen. bericht af