Startseite Über uns Aktuelles Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Impressum
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015
Letzte Aktualisierung: 19.10.2017 - 17:15 Uhr
Siegerehrungen Siegerehrungen

Siegerehrung Norddeutsche Orientierungsmeisterschaft (NORDOM) 2012         

am 29. Dezember 2012

Der MSC Rehburg feierte in diesem Jahr sein 60jähriges Bestehen. Anlass genug dieses Jubiläum mit einem Motorsportball zu krönen. Der Raths-Keller in Rehburg stellte das dazugehörige Ambiente. Neben den Vereinsehrungen hatte der MSC Rehburg im Namen der Federführungen auch für die Siegerehrung der Norddeutschen Orientierungsmeisterschaft und der NFM-Orientierungsmeisterschaft eingeladen. Nach den üblichen Ansprachen, einem Festessen und den Vereinsehrungen führte Dieter Hollmann die Siegerehrungen durch. Michael Zeuner gewann die NORDOM bereits zum zehnten Male und wurde zweiter der NFM-Orientierungsmeisterschaft. Den ersten Platz überließ er dort dem Team Melanie und Ulrich Bleeke. Im Gegensatz zum letzten Jahr war unser Team Gudrun und Armin Flender ganz alleine unter den "Nordlichtern" vertreten. Mit 293 von 300 möglichen Punkten gewannen sie die Klasse A. Die überreichten Pokale fielen deshalb entsprechend groß aus. Leichte Umbauten am "Pokal-Regal" wurden notwendig. Als "Special Guest" wurde Erasmus Stein, bekannt "aus Funk und Fernsehen" angekündigt. Genauer gesagt waren dies u.a. NightWash, Quatsch-Comedy-Club und ComedyLab. Dieser Zauberkünstler, Schauspieler, Moderator und Comedian brauchte nicht sehr viele Requisiten um die Stimmung im Saal weiter zu erhöhen. Bei der Wiederholung seines "Weltrekordes" mit der schnellsten Zwangsjackenentfesselung mit simultanem Kartenfinden mit dem Mund, durfte eine anwesende Solingerin assistieren. Die Band Trés Chic trug ein Übriges zur Stimmung bei und begann ihr Programm mit einem Wiener Walzer ging dann allerdings sehr schnell auf bekannte Stücke im Disco-Fox-Stil über. Für die Pokalempfänger mit einer etwas weiteren Anreise, z.B. Oldenburg, Artland, Berlin oder Solingen hatten Melanie und Uli Bleeke ein sehr gutes Hotel bei Bad Nenndorf organisiert, bei zudem das Preis- / Leistungsverhältnis stimmte. Auch wurde ein Shuttle-Service angeboten, der gut genutzt wurde. Fazit: Eine rundum gelungene und sehr gut organisierte Veranstaltung Bericht: af
MSG Solingen MSG Solingen