Startseite Über uns Aktuelles Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Impressum
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015
Letzte Aktualisierung: 15.10.2017 - 15:15 Uhr
Siegerehrungen Siegerehrungen

Siegerehrung MVNW Landesmeisterschaften 2012 am 27. Januar 2013

Obwohl Rainer Witte am Vorabend bei der WEST-OM-Siegerehrung kurz nach Mitternacht das komplette Programm geschafft hatte, war es für Gudrun und Armin Flender eine kurze Nacht. Ab 10 Uhr wurde man bereits im Landhaus Ententeich in Unna zur Siegerehrung der MVNW-Landesmeisterschaft erwartet. Dies traf auch auf einige andere WEST-OM-Platzierten zu. Der angekündigte Eisregen am Sonntag blieb Gott sei Dank aus. So trafen sich die Ori- und Oldtimersportler am gemeinsamen Tisch in dem wunderbaren Ambiente des Landhauses. Wie man zum Schluss mitteilte leider zum letzten Male, da dieser schöne Saal demnächst nicht mehr zur Verfügung steht. Kurz nach 11 Uhr begannen die Ehrungen. Die Moderation übernahm wie im letzten Jahr Geschäftsführerin Ute Kockelke. Bei den Automobil-Disziplinen wurde sie von Bernd Noltekuhlmann unterstützt. Auch in diesem Jahr hatte Ute Kockelke wieder jede Menge Informationen über die zu Ehrenden gesammelt um für jeden eine kleine Laudatio zu halten. Durch die Ehrung im letzten Jahr vorgewarnt, waren wir diesmal nicht ganz so überrascht was so alles zusammengekommen ist. Den 6. Platz belegten Alexander Kremer und Klaus Schewior. Gegenüber letztem Jahr verbesserte sich Rainer Witte auf Platz 15. Karola Witte wurde 20zigste und gleichzeitig "Punktbeste in der Disziplin - Classic, lizenzfrei sportlich". Ricarda Walendy und Helmut Hurtmann belegten den 25. Platz und Dieter Jokisch Platz 33. Da im Jahre 2012 wesentlich mehr an dieser Meisterschaft teilnahmen, wurden Pokale bis zum 40. Platz ausgegeben. Das Team Gudrun und Armin Flender vom SFK Solingen wurde nach 2011 zum zweiten Male "Punktbeste in der Disziplin - Orientierungssport. Zum Abschluss der Siegerehrung gab es ein Mittagsbuffet. Auszug aus der Menukarte: "Medaillons vom Butterfisch an Thai-Curry-Zitronengras-Sauce" - "Honig-lackierter Schinkenbraten vom Bio-Hausschwein an Schwarzbier-Sauce" ….. usw. …… es war sehr lecker! Nach einem hausgemachten warmen Apfelstrudel mit Vanillesauce wurde der Heimweg angetreten. Zuvor kündigte Ute Kockelke noch Veränderungen für diese Meisterschaft an. Ab 2013 gibt es einen neuen Titel: Motorsport-Landesmeisterschaft und eine neue Wertung. Es wird fünf Motorsport-Landesmeister in folgenden Automobil-Sparten geben: Kart - Offroad - Rennsport - Slalom - GLP & lizenzfrei. Weitere drei in den Motorrad-Sparten. Näheres soll demnächst auf der Internetseite des MVNW zu erfahren sein. Fazit: Man sollte sportlich alles geben um an dieser Siegerehrung teilnehmen zu dürfen! bericht: af
MSG Solingen MSG Solingen