Motorsportgemeinschaft Solingen
© Sportfahrerkreis Solingen 2020                                                                                                                           Letzte Aktualisierung:                                                                                                 04.06.2020 - 19:40 Uhr

Bei der AvD-Histo-Tour am 07. bis 09. August 2019                                       

avancierte das Team Horst Weck / Udo Pilger zu Seriensiegern

In der letzten Woche war unser Clubmitglied und Beifahrer Udo Pilger zusammen mit Horst Weck als Fahrer auf einem Porsche 911 SC Baujahr 1980 bei der AvD-Histo-Tour im Rahmen des Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring am Start. Nach 18 gewerteten Sonderprüfungen lag das Porsche-Team mit knappen 1,43 Sekunden vor dem Team Lohmann / Gerth ebenfalls auf Porsche 911 und gewannen damit zum vierten Mal in Folge die AvD-Histo-Tour. Neben einigen Gleichmäßigkeitsprüfungen mit zum Teil über 26 km und Schnitten von teilweise über 50 km/h auf kurvenreichen Strecken in der Eifel und belgischen Ardennen mussten noch 4 Runden Kartfahren auf der Kartstrecke Dahlemer Binz und 10 Runden Nürburgring Grand Prix Strecke, 4 Runden Nürburgring Nordschleife und 8 Runden auf der Grand Prix Strecke Spa-Francorchamps absolviert werden. Das Team Lohmann / Gerth leistete von Anfang an mit 2 Bestzeiten heftige Gegenwehr, die Weck / Pilger mit 7 Bestzeiten, davon alleine die 5 letzten Sonderprüfungen mit teilweise nur 0,01 Sekunden Abweichung in der Gleichmäßigkeitsprüfung, konterten. Nach dem Gesamtsieg bei der 22. AvD-Histo-Monte im Februar war dies der zweite große Erfolg in diesem Jahr für das Team Horst Weck und Udo Pilger. Bericht: upi
Oldtimersport Oldtimersport Home Über uns Veranstaltungen Termine MSG-Aktive Siegerehrungen Links Clubnews Datenschutz Impressum MSG