Startseite Über uns Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Aktuelles
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015                       Datenschutzerklärung / Impressum
Orientierungssport Orientierungssport
Letzte Aktualisierung: 17.11.2018 - 10:35 Uhr
MSG Solingen MSG Solingen

26. Orientierungsfahrt „Roemryke Berge" der VG Remscheid am 14. April 2018                                        

Bericht af - Klasse AK

Erfolgreiches Wochenende für SFK-Ori-Sportler! Auch in diesem Jahr fand Start und Siegerehrung im “Haus Hochstein” in Wermelskirchen statt. Das Essen war lecker und frisch zubereitet. 42 Teams standen auf der Vornennungsliste. Gestartet sind insgesamt 50 Teams. Davon alleine 18 Teams in der Klasse N. Die Fahrtunterlagen waren sauber, klar und verständlich. Letzteres allerdings nur, wenn man alle Hinweise gelesen und auch die “Ori-Schweinereien” erkannt hat. Durch die teilweise Autobahnsperrung gab es innerhalb der Aufgabe 1 auch auf der B51 Stau. Reinhold Wiesniewski hat kurzerhand eine Stauumfahrung ausgepfeilt. Dies bedeutete für die Klasse A / AK lediglich, dass man das Aufgabenteil 2 auf zweitkürzestem Wege anfuhr. Bereits in Aufgabe 1 haben wir auch unseren ersten Fehler kassiert. Den großen gelben Hinweis, dass in dieser Aufgabe Punkte nur einmal befahren werden durften, haben wir übersehen. Die Veranstaltung war wieder in zwei Abschnitte unterteilt und musste anhand von 15 Aufgaben auf 3 Seiten Unterlagen absolviert werden. Die anderen Fehler auf unseren Bordkarten resultierten aus Messfehlern für kürzere Verbindungen, zum Beispiel in den Aufgaben 5 und 15, sowie Übersehen von durchgezogener Linie in Aufgabe 14 und sonst noch die eine oder andere Flüchtigkeit. In der Klasse AK belegten wir  mit 70 Strafpunkten den 4. Platz von 9 Teams. Bernd Wilhelms mit Jürgen Flender machten es etwas besser und lagen mit 50 Strafpunkten auf dem zweiten Platz. Viel besser machten es Wolfgang und Jessica Martin in der Klasse A. Mit 10 Strafpunkten erfuhren sie sich den Klassen- und gleichzeitig auch den Gruppensieg von 9 Teams in der Klasse und 18 Teams in der Gruppe. Die separat ausgelobte Oldtimerwertung gewannen sie ebenfalls. Durch diese guten Platzierungen belegte der SFK Solingen den 2. Platz in der Mannschaftswertung.