Startseite Über uns Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Aktuelles
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015                       Datenschutzerklärung / Impressum
Siegerehrungen Siegerehrungen
Letzte Aktualisierung: 16.02.2019 - 15:05 Uhr
MSG Solingen MSG Solingen

Ehrung der Meister im ADAC Nordrhein 2018                                                          

am 12. Januar 2019

Der ADAC Nordrhein hat zu seinen alljährlichen Ehrungen und diversen Auszeichnungen erneut ins Maritim Hotel Bonn geladen. Die Veranstaltung fand in einem festlichen Rahmen statt. Es war wieder Abendgarderobe angesagt. Auch in diesem Jahr hat es zu einem sehr schönen zweiten Platz in der Mannschaftswertung im lizenzfreien Sport der Pokalwettbewerbe vor dem TC Remscheid gereicht. Der MSC Dülken war auch in diesem Jahr nicht zu schlagen. Die Platzierten durften schon nachmittags Ihre Ehrung in Form eines schönen Glaspokals entgegennehmen. Diesmal hat dies Gudrun übernommen. Gegen 19:00 Uhr wurde der Saal gewechselt und es ging weiter mit den Ehrungen der Meister. Nach den ersten Ehrungen wurde das Buffet eröffnet. Es war sehr lecker. Durch das Programm führten in gewohnter Weise Eve Scheer und Jörg Hennig. Bei den nun anstehenden Ehrungen war der Sportfahrerkreis Solingen leider nicht mehr vertreten. Zwischen den Ehrungen gab es wie immer Show-Acts. Hier stand als erstes ein Comedian auf der Bühne, der verschiedene Tricks vorführte und sehr viel mit dem Publikum arbeitete. Den Namen habe wir leider nicht verstanden.   Für den zweiten Show-Act kam Noah Chorny auf die Bühne, spielte einen besoffenen Hausmeister und versuchte eine Laterne in 6 Meter Höhe einzuschalten. Noah Chorny stammt aus New York, wohnt allerdings schon lange in Köln. Sein Programm heißt “Die schwingende Laterne” und es verbirgt sich die chinesische Kunst der vertikalen Stangenakrobatik dahinter. Auf der verlinkten Seite erklärt er seine Nummer und spricht auch ein wenig über seinen Werdegang (unter Tournee 2018 “Aura” das 5 Video von 10). Außerdem hat Noah Chorny im November letzten Jahres bei einer Casting-Show zum Supertalent teilgenommen. Erst kurz vor Mitternacht waren alle Preise an Frau und Mann gebracht. Es war mal wieder ein gelungener Abend. bericht: af