Startseite Über uns Veranstaltungen Termine Unsere Aktiven Siegerehrungen Links Clubintern Aktuelles
© Motorsportgemeinschaft Solingen 2015                       Datenschutzerklärung / Impressum
Siegerehrungen Siegerehrungen
Letzte Aktualisierung: 16.02.2019 - 15:05 Uhr
MSG Solingen MSG Solingen

Siegerehrung Niederrhein-Cup 2018 am 10. Februar 2019

bericht af Wie die beiden letzten Jahre war für den SFK Solingen wieder nur der dritte Platz in der Mannschaftswertung “reserviert”. Nachdem im Jahr 2017 die VG Remscheid gewonnen hatte und die Siegerehrung ausrichten durfte, war diesmal der MSC Dülken als Sieger für die Jahressiegerehrung zuständig. So traf sich die “NRC-Gemeinde” am Sonntag im Dülkener Clublokal "Zum Schänzchen". Nach dem obligatorischen Frühstück folgte die Siegerehrung. Für den SFK Solingen erreichten Charlotte Opp den 8. Platz und Wolfgang Martin den 9. Platz. Es folgten Gudrun und Armin Flender auf Platz 15, Jessica Martin auf Platz 17 und den Abschluss der SFKler machten Bernd Wilhelms und Jürgen Flender auf dem 21. Platz. In der kommenden Saison zählen wieder 8 Veranstaltungen zu diesem Prädikat. Die erst im letzten Jahr hinzu gekommene Ori der RG Düsseldorf findet in 2019 nicht statt. Dabei ist jetzt aber eine völlig neue Ori des MSC Wülfrath. Die 1. Ori Sundown Avenue wird im Wesentlichen von Janette Baron und Sarah Lissy organisiert. Es wird eine etwas andere Ori im Ablauf. Nach der Siegerehrung soll ein “Barcadi-Summer- Feeling” bei Tanz- und Musik folgen. Außerdem ist davor noch ein “sommerliches Buffet” vorgesehen. An dieser Stelle wünschen wir schon mal viel Erfolg und schönes Wetter am 27.07.2019. Hier die NRC-Ories in 2019: 02.02.   35. NAC-Winter-Ori - NAC Duisburg (schon erledigt!) 09.03.   33. Ori Rund um den Indemann - MSC Huchem Stammeln 06.04.   27. Ori Roemryke Berge - VG Remscheid 15.06.   23. Ori Rund um den Ennepe-Ruhr-Kreis - AMC Schwelm 27.07.   1. Ori Sundown Avenue - MSC Wüfrath 14.09.   XIX. Zöppkesfahrt - MSG Solingen 19.10.   23. Ori Rund um die Narrenmühle - MSC Dülken 16.11.   20. Weckmannfahrt - MSC Wülfrath Den Niederrhein-Cup gewonnen hat Jan Sieper vom TC Remscheid (150 Punkte). Der zweite Platz wird von Günter Kettler (141 Punkte), die dritten Plätze vom Team Michaela und Lars Maaßen sowie dem Team Adrian und Rainer Witte belegt (alle 135 Punkte). Dirk Kamps hat angekündigt, dass es in der Federführung des Niederrhein-Cups ab dem nächsten Jahr einen Wechsel geben wird. Jan Sieper wird dann “Meister” des etwas erklärungsbedürftigen Wertungsmodus sein. An diesem Sonntag ist er spontan als Conférencier des üblichen Bingo vertretungsweise eingesprungen und hat seine Sache schon mal sehr gut gemacht. Dirk Kamps war wohl auch mit den während der Siegerehrung eingesammelten Nennungen für den NRC zufrieden.